Das alljährliche Weihnachtskonzert am 1. Weihnachtsfeiertag im Kurhaus in Bad Liebenzell hat seit vielen Jahren Tradition. In diesem Jahr spielt das von Claudiu Rupa 2007 gegründete Salon-Ensemble Sentimental. Das Ensemble besteht aus Musikern, die allesamt hauptberuflich in verschiedenen Orchestern in Süddeutschland tätig sind. Entstanden aus der Begeisterung für das virtuose Repertoire aus dem goldenen Zeitalter der Salonmusik wird das Salon-Ensemble Sentimental die Gäste des Weihnachtskonzerts mit weihnachtlichen Klängen verzaubern.

Im festlichen Ambiente des Spiegelsaals mit dem großen und liebevoll geschmückten Weihnachtsbaum entsteht eine besonders besinnliche Atmosphäre. Das Kurhaus-Team bietet eine feine Kaffeekarte mit Kuchen und Torten sowie anderen Leckereien an. So lassen sich die Weihnachtsfeiertage ganz besonders genießen.

 

Das Weihnachtskonzert findet am Dienstag, 25. Dezember 2018 um 16:00 Uhr im Spiegelsaal des Bad Liebenzeller Kurhauses statt. Einlass ist ab 15:00 Uhr.

Eintrittskarten sind bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.reservix.de und im ServiceCenter Bad Liebenzell erhältlich. Der Eintritt beträgt 12,00 Euro.

Programm

Teil I

Konzert für Violine A-moll, 1. Satz
Johann Sebastian Bach

*

Panis Angelicus
César Franck (Sänger)

*

Gemeinsames Lied: Ihr Hirten erwacht…

*

Weihnachtspastorale aus dem Messias
Georg Friedrich Händel

*

Suite Nr. 2 – Badenerie
Johann Sebastian Bach

*

Gemeinsames Lied: Tochter Zion….

*

Air – 2. Satz aus 3. Suite D-dur
Johann Sebastian Bach

*

„Dank sei Dir Herr“
Georg Friedrich Händel

*

Stille Nacht, heilige Nacht …
Joseph Mohr

*

PAUSE

*

Teil II

Gold und Silber, Walzer
Franz Lehàr

*

„Dein ist mein ganzes Herz“ aus der Operette „Land des Lächelns“
Franz Lehàr

*

Ungarische Tänze Nr. 5 und 6
Johannes Brahms

*

„Schwipslied“ aus der Operette „Eine Nacht in Venedig“
Johann Strauß

*

„Auf in den Kampf, Torero“ aus der Oper „Carmen“
George Bizet

*

„Komm Zigany“ aus der Operette „Gräfin Mariza“
Emmerich Kalman

*

Leichtes Blut, Polka
Johann Strauß

*

„Komm mit nach Varasdin!“ aus der Operette „Gräfin Mariza“
Emmerich Kalmann

*

Tritsch-Tratsch Polka
Johann Strauß

*

„Lippen schweigen“ aus der Operette „Die lustige Witwe“
Franz Lehàr